Matomo

Die Hansestadt Lübeck – Sitz der Bestattungsgesellschaft Schäfer & Co.

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Die Bestattungsgesellschaft Schäfer & Co. ist an 5 Standorten in Lübeck für Sie da

Welche Begleiter und Wegweiser stehen Ihnen bei Schäfer & Co. zur Seite? Und welche Steinmetze fertigen für Sie individuelle Grabmale? Einfach anklicken und entdecken!

Meisterbetrieb Schäfer & Co.

Bestatter mit geprüfter Qualität

Der Abschied von einem geliebten Menschen ist ein unwiederbringlicher Moment, bei dem einfach alles stimmen muss. Die Begleitung in einem Trauerfall und bei der Bestattungsvorsorge, die Verstorbenenversorgung, die Gestaltung der Trauerfeier und die vielen organisatorischen Aufgaben erfordern deshalb eine intensive Berufsausbildung. Als Meisterbetrieb lassen wir unser Qualitätsmanagement regelmäßig durch die LGA InterCert der TÜV Rheinland Group zertifizieren, besuchen Fortbildungen und gehen immer mit der Zeit. Das Markenzeichen des Bundesverbands Deutscher Bestatter e. V. bestätigt, dass wir außergewöhnliche persönliche, fachliche und betriebliche Kriterien erfüllen. Doch es ist nicht nur die fachliche Qualität, die unsere Arbeit ausmacht. Vielmehr sind es die Menschen dahinter, die Tag für Tag mit Fingerspitzengefühl und Herzblut für Sie da sind.

Historisches Bild von den Schäfer & Co. Bestattungswagen

Ihre Stimme über Schäfer & Co.

Verfassen Sie an dieser Stelle einen Beitrag mit Ihrem Namen oder ganz anonym für unser digitales Gästebuch und geben Sie so auch anderen Trauernden sowie Vorsorgenden eine Orientierungshilfe. Was ist Ihnen besonders in Erinnerung geblieben? Was hat Sie bewegt? Was war vielleicht auch ganz neu für Sie? Ihre Nachricht soll nicht veröffentlicht werden? Dann senden Sie uns einfach eine E-Mail an . Herzlichen Dank!

Liebe Frau Schrödter,

Auf diesem Wege wollen wir uns vom ganzen Herzen bei Ihnen bedanken!
Das Sie immer ein offenes Ohr für uns hatten und die Trauerfeiern so schön geplant und ausgeschmückt haben.

Bleiben Sie gesund und machen Sie so weiter!

Liebe Grüße
Christian.M

DANKE sage ich allen, die sich nach dem Tod meiner Mutter ihrer angenommen haben.
Es war eine wohltuende Atmosphäre in Ihrem Gezeiten.Haus.
Es stimmte einfach alles.
Nochmals Dank!

Sehr geehrter Herr Köster,
wir möchten uns heute noch einmal an Sie wenden um DANKE zu sagen.
Vielen DANK für Ihre Betreuung und Begleitung rund um die Bestattung meines Vaters.
Wir haben uns während dieser für uns schweren Zeit die ganze Zeit an die Hand genommen und geleitet gefühlt. Vielen DANK dafür.
Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute und bleiben Sie gesund.

Sehr geehrte Frau Schrödter,
Es ist uns ein Bedürfnis, uns an Sie zu wenden.
Wir möchten uns für die würdevolle Beisetzung unseres Vaters, ganz herzlich bedanken.
Sie waren uns eine große Hilfe, Begleitung und Unterstützung.
Trotz der derzeitigen Lage und den Einschränkungen haben Sie für eine reibungslose Zeremonie gesorgt.
Es ist schön zu sehen das so junge Menschen wie Sie so viel Empathie zeigen können, mit Ihrer ruhigen offenen Art haben Sie uns die Aufregung und Unruhe genommen.

Wir wünschen Ihnen Gute!
Jedem der Hilfe im Trauerfall benötigt, können wir ohne Bedenken Bestattungsgesellschaft Schäfer & Co empfehlen.
Vielen Dank
Familie Schlesier

Liebe Frau Sieger,
wir möchten uns bei Ihnen sehr herzlich für die Durchführung der Beerdigung und alles, was damit verbunden war, bedanken.
Zum Beispiel fanden wir die Blumen für unseren Vater sehr schön und denken, dass sie ihm gefallen hätten/haben.

Hallo Herr Voelkner,
noch einmal herzlichen Dank, dass Sie uns durch diesen schweren Prozess seit dem Tod unserer Mutter fachkundig begleitet haben. Wie bereits bei der Beerdigung meines Vaters fand ich auch diesmal das Arrangement der Blumen wunderschön. Dafür noch einmal Dank.

Schäfer & Co. im Wandel der Zeit

Außenansicht der Bestattungsgesellschaft in der Hundestraße 49/51

1922

Im Jahr wachsender Inflation eröffnet die Bestattungsgesellschaft m. b. H. in der Hundestraße 49/51 ihren Betrieb unter der Geschäftsführung von Herrn Georg Kaping.

In den folgenden Jahren

Die seriöse Beratung und Begleitung der Bestattungsgesellschaft spricht sich rum – neue Betriebsräume werden am Klingenberg eingerichtet. Zusätzlich wird ein Steinmetzbetrieb angeschlossen, um den Anforderungen eines neuzeitlichen Bestattungsunternehmens gerecht zu werden.

Historisches Bild des Schäfer & Co. Bestattungshauses in Lübeck

Ende der 20er Jahre

Wilhelm Schäfer übernimmt das Unternehmen, und gibt ihm seinen bis heute gültigen Namen: Bestattungsgesellschaft Schäfer & Co.

1952

Die Bestattungsgesellschaft Schäfer & Co. eröffnet am Standort Lübeck-Kücknitz in der Solmitzstraße ein weiteres Bestattungshaus.

Bestattungswagen vor Schäfer & Co. Bestattungen

1962

Eine erneute Verlegung des stetig wachsenden Betriebes wird erforderlich und die Bestattungsgesellschaft zieht in die heutigen Räume im Balauerfohr 9 in der Lübecker Innenstadt ein.

1972/73

In Lübeck-Vorwerk errichtet die Bestattungsgesellschaft Schäfer & Co. in der Friedhofsallee 112 einen Neubau, der den wachsenden räumlichen und technischen Anforderungen des Steinmetzbetriebes gerecht wird.

1982

Das Schäfer & Co. Bestattungshaus in Lübeck-Kücknitz wird durch einen modernen Anbau erweitert.

1994

In der Friedhofsallee 112 eröffnet Schäfer & Co. die erste private Trauerhalle in Lübeck.

1996

Um im Bereich Marli-Eichholz für die Menschen vor Ort da zu sein, wird das Schäfer & Co. Bestattungshaus am Marliring 70–72 eröffnet. 2012 zieht das Bestattungshaus Marli in die Marlistraße 105 um.

2004

Die Bestattungsgesellschaft Schäfer & Co. eröffnet in Lübeck-Travemünde in der Kurgartenstraße 1 – 3 ein modernes Bestattungsinstitut direkt nahe am Hafen gegenüber der Kirche.

2010

Die Bestattungsgesellschaft Schäfer & Co. eröffnet das Gezeiten.Haus in Lübeck-Vorwerk. Hier haben Trauernden die Möglichkeit, von dem Verstorbenen in würdevoller und angemessener Atmosphäre Abschied zu nehmen und ein vergangenes Leben auf individuelle Weise zu ehren.

2021

Die Bestattungsgesellschaft Schäfer & Co. vereint weiterhin Tradition mit moderner Bestattungskultur und richtet auf seiner Website ein Gedenkportal mit persönlichen Gedenkseiten für die Verstorbenen ein.